Was wird Ihr Ehering für Sie bedeuten?

Trauringe an sich sind symbolisch und repräsentieren die Bindung des Paares aneinander. Aber ein Ehering kann auch andere Bedeutungen haben. Bevor Sie Ihre Ringe kaufen, sollten Sie überlegen, ob Sie möchten, dass sie über die traditionelle Ehe hinaus eine zusätzliche Bedeutung haben. Diese Bedeutung kann persönlich (etwas Besonderes, das Sie beide teilen), religiös oder kulturell sein. Hier sind einige spezifische Beispiele dafür, wie Symbolik in Bezug auf Eheringe verwendet wurde:

– Die europäische Tradition besteht darin, den Namen des Verlobten zusammen mit dem Hochzeitsdatum auf der Innenseite des Rings zu gravieren.

– Der wahrscheinlich imposanteste symbolische Ring aller Zeiten war der, der bei hebräischen Hochzeiten verwendet wurde, weil er so groß und unhandlich war. Dieser jüdische Ehering hatte tatsächlich die Form der Kuppel des jüdischen Tempels; Da er nur in einem kleinen Teil der Zeremonie verwendet und dann entfernt wurde, war der “Ehering” oft Eigentum der Synagoge und entlehnte sich der Veranstaltung.

– In der viktorianischen Zeit wurden oft verschiedene Steine ​​verwendet, um Worte der Liebe zu buchstabieren, wie L (Lapislazuli), O (Opal), V (Antikgrün), M (Markasit) und E (Smaragd), die buchstabiert wurden LIEBE MICH.

– Eine andere Tradition war es, für jeden Wochentag einen Ring zu tragen, der mit einem anderen Stein besetzt war. Dies basierte auf dem Glauben, dass Planetengötter, die jeweils einen bestimmten Stein bevorzugten, die Tage kontrollierten. Zum Beispiel soll der Sonntag durch die Sonne repräsentiert und durch Diamanten, Perlen, Rubine oder rote Granate (je nach Quelle) symbolisiert worden sein.

– Eine andere historische Technik, die Mysterien hervorrief, bestand darin, Buchstaben zu kombinieren, die nichts zu bedeuten schienen, in Wirklichkeit aber zwei Namen waren, von denen einer Eheringe von links nach rechts und der andere von rechts nach links gelesen wurde.

– Das Kombinieren von Metallen ist ein neueres Phänomen, wie das künstlerische Kombinieren von Gold und Eisen, um die Kombination von Stärke und Schönheit zu symbolisieren.

Vielleicht möchten Sie einer oder mehreren dieser historischen Traditionen eine persönliche Wendung geben. Oder wählen Sie Ringe, die persönlich bedeutsam sind. Zum Beispiel:

– Religiöse Bands. Religiöse Ringe können Ihren starken Glauben widerspiegeln. Vielleicht möchten Sie Bänder wählen, die ein Kreuz oder ein aussagekräftiges Symbol in das Design integrieren. Oder lassen Sie einen Bibelvers in den Ring eingravieren.

– Gravierte Ringe. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Ring mit Gravur zu personalisieren. Abgesehen davon, dass Ihre Namen oder ein Vers in das Band eingraviert sind, können Sie das Eheversprechen oder eine andere besondere Nachricht Ihrer Wahl dem Band hinzufügen.

– Kulturelle Ringe. Heritage ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Eheringe individuell zu gestalten. Ein keltisches oder irisches Erbe kann beispielsweise auf verschiedene Weise symbolisiert werden – durch die Wahl eines Claddagh oder Rings mit anderen keltischen Symbolen. Diejenigen mit einem griechischen Erbe wünschen sich vielleicht einen Ehering, der mit dem Design des griechischen Schlüssels geschmückt ist. Dieses ineinandergreifende Design soll Hingabe, Liebe und Freundschaft symbolisieren. Als weiteres Beispiel möchten diejenigen mit indianischem Erbe vielleicht einen Ring tragen, der ein für ihren Stamm wichtiges Tier symbolisiert (unter anderem den Adler oder Wolf).

-Lifestyle-Bands. Einige Paare vermitteln mit dem Ehering eine Lifestyle-Wahl. Schwule Paare wählen zum Beispiel oft Ringe mit entsprechenden Symbolen, die die Bänder umschließen. Harley-Davidson-Besitzer sind ein weiteres Beispiel. So sehr, dass viele Paare nicht nur Eheringe mit dem Harley-Logo wählen, sondern auch die gesamte Hochzeit rund um das Biker-Thema planen.

Was auch immer Ihr Erbe, Ihre Leidenschaft oder Ihr Wunsch ist, die Chancen stehen gut, dass es irgendwie in Ihr Eheringdesign integriert werden kann.

Bobette Kyle-Wagner ist Herausgeberin von http://www.MyOnlineWeddingHelp.com, einer Website, die verlobten Paaren hilft, das Beste aus Internet-Hochzeitsressourcen zu machen.